Deutsch English

Kategorien

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Mehr über...

Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

buschmensch.de
Inhaber: Raimund Lorek
Fintan-Guntlin-Strasse 38
72160 Horb
Germany

Telefon +49 (0) 151 - 27565610
E-Mail: kontakt@buschmensch.de

buschmensch.de ist ein Versandhandel, der mit Neuwaren und zum Teil gebrauchten Waren aller
Art handelt und überwiegend über das Internet vertreibt. Dabei hat der Kunde die Möglichkeit, die
angebotenen Waren im Online-Shop http://www.buschmensch.de, über einen virtuellen
Warenkorb zu bestellen oder Artikel von buschmensch.de über die verschiedenen Internet-
Verkaufsplattformen auf deren gültiger Basis bzw. deren aufgestellten Regeln zu erwerben.


1. rechtliche Grundlage der Kaufverträge

1.1 Basis aller über das Internet oder durch sonstige Fernkommunikationsmittel abgeschlossenen Kaufverträge sind ausschließlich diese AGB, die der Kunde auch auf seinen Computer herunterladen und von dort ausdrucken kann, und welche von buschmensch.de auf Verlangen des Kunden diesem auch per Post oder E-Mail übersandt werden. Mit seiner Bestellung bzw. seinem Erwerb über eine Verkaufsplattform bestätigt der Kunde, von diesen Bedingungen Kenntnis erhalten und sie in vollem Umfang akzeptiert zu haben.
1.2 Bei einem Erwerb über eine der Verkaufsplattformen gelten zusätzlich zu diesen Bedingungen die aufgestellten Nutzungsbedingungen der jeweiligen Verkaufsplattformen, sofern sie die Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien einer Verkaufsplattform betreffen.
1.3 Bei manchen Artikeln gelten zusätzliche Sondervereinbarungen. Diese Vereinbarungen sind artikelbezogen und können auch einzelne Bestimmungen dieser AGB’s aufheben, ändern oder vervollständigen. Diese Sondervereinbarungen stehen jeweils in der Artikelbeschreibung und gehen diesen AGB als Individualvereinbarung vor.

2. Zustandekommen der Kaufverträge

2.1 Bei Bestellungen, die der Kunde im Online-Shop von buschmensch.de tätigt, kommt der Vertrag zustande, sobald die buschmensch.de die Bestellung schriftlich bestätigt. Ist der Kunde am Ende einer Auktion Höchstbietender kommt der Vertrag automatisch mit Beendigung der Auktion zustande.

3. Lieferung der Ware / Lieferhindernisse

3.1 Innerhalb von 3 Werktagen ab Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine schriftliche Mitteilung über den Gesamtkaufpreis und die Warenverfügbarkeit. Zahlt der Kunde den Kaufpreis nicht innerhalb von zehn Tagen, so ist buschmensch.de zu anderweitiger Verwertung der Ware berechtigt. Dies gilt auch für Waren, die auf einer der Verkaufsplattformen erworben wurden. 3.2 Sofern die bestellte Ware nicht mehr oder vorübergehend nicht lieferbar ist, erhält der Kunde nach Eingang seiner Bestellung, spätestens jedoch innerhalb einer Woche, eine entsprechende Mitteilung von buschmensch.de. In diesem Falle hat buschmensch.de das Recht von dem Vertrag zurückzutreten.
3.3 Die im Online-Shop gemachten Angebote sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung bzw. Verfügbarkeit der Ware. Bei endgültiger Nichtverfügbarkeit oder Lieferfristen von mehr als acht Wochen ist der Kunde berechtigt, unter Ausschluss jedweder weiteren Ansprüche von seiner Bestellung zurückzutreten. Es sei denn, dass die entsprechenden Lieferfristen dem Kunden beim Kauf bekannt waren.
3.4 Sollte buschmensch.de aufgrund höherer Gewalt oder Umständen, welche buschmensch.de nicht zu vertreten hat, nicht liefern können, so ist der Kunde nach Ablauf von vier Wochen ab Eingang der Bestellung unter Ausschluss weitergehender Rechte berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Die Rücktrittserklärung hat schriftlich gegenüber buschmensch.de zu erfolgen.
3.5 In allen Rücktrittsfällen ohne Warenlieferung ist dem Kunden ein bereits gezahlter Kaufpreis innerhalb von 10 Werktagen zurückzuerstatten.

4. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen


6. Zahlungs- und Versandbedingungen

6.1 Der Kunde kann zwischen folgenden Zahlungsmodalitäten wählen: Vorkasse durch Überweisung / Barzahlung bei Abholung ( vgl. jedoch Ziffer 6.5) / Rechnung ( vgl. jedoch Ziffer 6.2 ).
6.2 Gegen Rechnung wird von buschmensch.de grundsätzlich nur bei schriftlichen Aufträgen von Instituten, Schulen oder anderen öffentlich-rechtlichen Einrichtungen geliefert und auch nur im Einzelfall wenn dies ausdrücklich vorher schriftlich vereinbart wurde.
6.3 Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Shop angegeben wurden. Bei offensichtlichen Unrichtigkeiten ( z.B. Schreibfehlern ) hat buschmensch.de das Recht zur Korrektur, ohne dass der Kunde sich auf den irrtümlichen Preis berufen kann. Der Kunde ist jedoch berechtigt, in einem solchen Fall von seiner Bestellung Abstand zu nehmen.
6.4 Alle Preise werden in EURO ausgewiesen. Alle Preise sind Endpreise.
6.5 Zuzüglich zum Kaufpreis trägt der Kunde die jeweiligen Versandkosten. Deren Höhe richtet sich nach der Versendungsart und dem Bestimmungsort und ergibt sich im einzelnen aus der Versandkostenübersicht. Die im konkreten Einzelfall anfallenden Versandkosten werden dem Kunden von buschmensch.de in der Auftragsbestätigung bekannt gegeben, sofern sie nicht bereits im Online-Shop oder bei Angeboten auf anderen Verkaufsplattformen ausdrücklich genannt werden. Eine Abholung der Ware ist jedoch nur nach vorheriger Absprache und in Einzelfällen möglich, da die Ware auf unterschiedlichste Lager im Bundesgebiet verteilt ist.
6.6 Bei Beschädigungen oder Verlust auf dem Transportweg hat der Kunde buschmensch.de unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden, zu informieren und wird sofern möglich und erforderlich buschmensch.de bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegen das Transportunternehmen unterstützen. Ansprüche auf Ersatzlieferung oder Kaufpreiserstattung stehen dem Kunden erst dann zu, wenn der Transportschaden eindeutig festgestellt oder ein Nachforschungsverfahren abgeschlossen wurde.

7. Eigentumsvorbehalt

Sofern im Einzelfall aufgrund besonderer Vereinbarung nicht gegen Vorkasse geliefert wird, bleibt buschmensch.de bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümer der Ware. Der Kunde ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, über die Ware rechtsgeschäftlich zu verfügen und wird buschmensch.de unverzüglich in Kenntnis setzen, sollten Dritte Rechte an der Ware geltend machen.

8. Gewährleistung

8.1 Sofern der Kunde Verbraucher gemäß §13 BGB ist, beträgt die Gewährleistungsfrist für Mängelansprüche bei Neuware 24 Monate, die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Sachen ist auf 12 Monate begrenzt. Sonderposten, sind aufgrund der automatischen Mängelbehaftung von der Gewährleistung ausgeschlossen. Innerhalb dieser Fristen hat der Kunde im Gewährleistungsfall zunächst nur das Recht, nach seiner Wahl Nacherfüllung entweder durch Nachbesserung oder durch Ersatzlieferung zu verlangen. Das Recht, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern, steht dem Kunden erst dann zu, wenn zwei Nacherfüllungsversuche von buschmensch.de gescheitert sind.
8.2 Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistungsfrist auf 12 Monate begrenzt und buschmensch.de steht das Wahlrecht zu, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgt.
8.3 Gewährleistungsfälle hat der Kunde unverzüglich nach ihrem Bekannt werden an buschmensch.de zu melden und die mangelhafte Ware an buschmensch.de zurücksenden. Gleichzeitig hat er mitzuteilen, ob er Ersatzlieferung oder Nachbesserung wünscht. buschmensch.de wird daraufhin je nach der Wahl des Kunden schnellstmöglich eine Ersatzlieferung vornehmen oder den Kunden über die weitere Abwicklung der Nachbesserung informieren. buschmensch.de kann die Gewährleistung ablehnen, solange der Kunde die defekte Ware buschmensch.de nicht zur Verfügung gestellt hat. Ein Anspruch auf Gewährleistung scheidet grundsätzlich aus bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch der Ware, bei vom Kunden selbst verursachten Schäden, und wenn innerhalb der Gewährleistungsfrist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von buschmensch.de Reparaturen oder Reparaturversuche an der Ware vorgenommen wurden.
8.4 Eine Ersatzlieferung scheidet allerdings in der Regel dann aus, wenn es sich um den Kauf von gebrauchter Ware handelt und eine andere Ware vergleichbarer Art und Güte bei buschmensch.de nicht zur Verfügung steht. buschmensch.de hat auch das Recht, die Nachbesserung einer gebrauchten Ware zu verweigern, wenn die Kosten und der Aufwand der Nachbesserung in keinem Verhältnis zum Wert der Ware stehen. In diesem Fall beschränkt sich das Recht des Käufers - wenn kein Ersatzgegenstand zur Verfügung steht - auf eine Erstattung des gezahlten Kaufpreises.
8.5 buschmensch.de beschreibt die angebotene Ware und deren Zustand nach bestem Wissen und aufgrund vorhandener Erfahrungen. Angaben zu technischen Daten, Funktionen und Anwendungsbereichen der Ware stellen in keinem Fall eine Beschaffenheitsgarantie gemäß §443 dar.

9. Haftung

9.1 Eine über die gesetzlich geregelten Sachmängelansprüche hinausgehende Haftung von buschmensch.de besteht nicht, es sei denn es handelt sich um Schäden, die von buschmensch.de bzw. deren Mitarbeiter vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden oder um solche Schäden, die auf einen arglistig verschwiegenen Mangel oder das Fehlen einer zugesicherten Beschaffenheit zurückzuführen sind.
Der Haftungsausschuss gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen.
9.2 Mit dem Urteil vom 12. September 1999 - 312 O 85/99 'Haftung für Links' hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, in dem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und machen uns diese keinesfalls zu eigen.
Sämtliche Verstöße gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral, welche uns bekannt werden, haben sofortige Löschung von Links, Einträgen, Grafiken oder ähnlichem zur Folge.

10. Versandkosten

Innerhalb deutschlands:
Die Versandkostenpauschale beträgt 7,90 Euro.
Der Versand ist immer versichert und zu unserem Risiko.


Internationaler Versand:
Versand innerhalb der EU : 20,80 Euro
Versand ausserhalb der EU : Wird indiviuel verhandelt.

Zölle / Gebühren

Eventuell anfallende Zölle und Gebühren sind vom Kunden zu tragen.

11. Sonstiges

11.1 Von diesen AGB im Einzelfall abweichende Vertragsvereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie von buschmensch.de / Raimund Lorek schriftlich bestätigt wurden.
11.2 buschmensch.de wird die datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstdatenschutzgesetzes, beachten.
11.3 Es gelten im Übrigen die gesetzlichen Bestimmungen. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 ist ausgeschlossen.
11.4 Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Für Streitigkeiten mit Kunden, die keine Verbraucher im Sinne von BGB sind, gilt Horb a.N. als vereinbarter Gerichtsstand.
11.5 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird ersetzt durch die gesetzlichen Bestimmungen. Im Falle einer Regelungslücke werden die Parteien eine Regelung treffen, die dem nach dem gesamten Vertragsinhalt erkennbaren Parteiwillen zur Durchsetzung verhilft.

in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Raimund Lorek Fintan-Guntlin-Str. 38 72160 Horb kontakt@buschmensch.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Parse Time: 0.181s